Autorentag

Autorentag #2 – Bettina Wagner: Das Interview

Hallo Bücherwürmer,

vorhin kam schon die Vorstellung zu der Autorin Bettina Wagner mit ihrer Reihe „Millionär gesucht“. Nun kommt das große Interview mit ihr. Später gibt es dann noch den Buchtipp, welcher Bettina für euch exklusiv hat. Aber nun zum Interview.

 


 

Seit wann schreibst du?

Ich schreibe schon, seit ich schreiben kann. Schon als Kind habe ich mir Geschichten ausgedacht und diese später zu Papier gebracht.

 

Was liebst du am Schreiben?

Beim Schreiben ist alles möglich. Ich kann meiner Phantasie freien Lauf lassen und in gänzlich fremde Welten eintauchen. Schreiben ist für mich eine Flucht aus dem Alltag!

 

Was machst du bei einer Schreibblockade?

Bei einer Schreibblockade mache ich erst einmal Pause und beschäftige mich mit etwas anderem. Hausarbeit zum Beispiel – das ist so öde, dass ich gerne wieder an den Computer zurückkehre. Und meistens geht es dann auch wieder weiter.

 

Wie lange brauchst du für einen Roman?

Das kommt auf die Länge an. Für 300 Seiten etwa ein Jahr. Ich bin eine eher langsame Schreiberin und habe auch nicht immer Zeit dafür.

 

Darfst du bei den Covern mitbestimmen?

Das kommt auf den Verlag an. Ich bin auf diesem Gebiet allerdings selbst nicht sehr kreativ und froh, das Leuten zu überlassen, die etwas davon verstehen.

 

Kommen weitere Bücher von dir raus?

Ich hoffe, dass bald mein zweiter Roman für die Romana-Reihe des Cora-Verlags erscheinen wird, aber noch gibt es keinen Veröffentlichungstermin. Für den Cora-Verlag schreibe ich übrigens unter dem Pseudonym Anne Taylor.

 

Was hast du dieses Jahr noch vor?

Zurzeit arbeite ich an einem historischen Abenteuer-Roman, der im Australien der 1920er Jahre spielt. Außerdem warten noch ein SF-Roman und ein Kinderbuch auf Veröffentlichung.

 

Wie ist dein Alltag als Autorin?

Neben Haushalt, Job und Familie? Jede freie Minute zum Schreiben nützen!

 

Was machst du beruflich?

Ich arbeite ein paar Stunden die Woche im örtlichen Supermarkt, außerdem verfasse ich regelmäßig Klappentexte für den Cora-Verlag.

 

Was sind deine Hobbies neben dem Schreiben?

Neben dem Schreiben lese ich natürlich viel, ich mache Yoga und treffe mich gerne mit meinen Freundinnen.

 

Lieblings…:

…autor: Meine Lieblingsautorin ist Jane Austen

..buch: Mein Lieblingsbuch ist „Emma“ von Jane Austen

…verlag: Mein Lieblingsverlag ist natürlich Cora

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.