Geschichte

Du möchtest mehr über die Geschichte dieses Bloges erfahren? Dann bist du auf dieser Seite richtig. Alles was über den Blog zu berichten gibt, erfährst auf dieser Seite. Wenn du mehr über mich als Person lesen möchtest, dann findest du dies hier.

 

Der Anfang von meines ersten Bloges:

Als Jugendliche habe ich mich schon immer für Webseiten und deren Gestaltung interessiert. Aus diesem Grund wollte ich immer schon selber einen Blog oder Seite gestalten und damit arbeiten. Kurze Zeit später hatte ich dann eine eigene Webseite mit Umwelttipps. Nach und nach verlief sich das ganze dann aber und ich hatte andere Interessen. Durch ein schweres Jahr, kam die Idee einen Blog zu betreiben erneut auf. Ich überlegte und kam schlussendlich auf die Idee einen Literaturblog zu betreiben. „Anne´s Bücherwelt“ war geboren.

 

2015 – April 2018: Anne´s Bücherwelt

Winter 2014 habe ich dann an meinem neuen Blog gebastelt und rum experimentiert, so dass ich kurze Zeit später mein damaligen Bücherstand rezensiert habe. Nach und nach kamen dann auch die ersten Anfragen von Selfpublisher und Autoren, welche ich dankend annahm. Aber auch Bloggerkollegen lernte ich kennen und fühlte mich in der Literaturwelt sehr wohl. Ich besuchte Messen und Veranstaltungen und half bei Aktionen und Blogtouren. Interviewte Autoren, Blogger und stellte Verlage vor. Nebenbei las ich dann auch extrem viel. Ich hatte soviel Spaß und Freude, dass ich mich schwer von diesem Blog trennen konnte, weil ich so viele positive Erfahrungen erlebt hatte. Unter anderem entdeckte ich meinen Wunschberuf „Bibliothekarin“.

 

Frühling 2018 bis zu Biblionatio

Doch leider musste ich meinen Blog schließen. Die neue Datenschutzgrundverordung (DSGVO) machte mir einen Strich durch die Rechnung. Außerdem hatte ich privat mit Studium und anderen Dinge wenig Zeit den Blog zu erhalten. Nachdem ich den Blog geschlossen hatte (April 2018) vermisste ich ihn direkt und ich konnte diese Bloggerwelt nicht so einfach verlassen. Aus diesem Grund überlegte ich mir, dass ich ganz von vorne starte, mit neuem Namen, Design und Logo. Ich habe gemerkt, dass ich aus dem Blog „Anne´s Bücherwelt“ heraus gewachsen bin, aber dennoch auf diesem aufbauen konnte. Also habe ich bis Oktober 2018 an dem heutigen Blog herum gebasteltet, neu aufgezogen und alles nach neuen Datenschutzrechten aktualisiert.

 

Biblionatio seit Oktober 2018

Seit Oktober 2018 stahlt nun „Biblionatio“ als Nachfolger von „Anne´s Bücherwelt“. Das Wort „Biblionatio“ ist ein Wortspiel aus zwei Wörtern:

1. „Bibliothek“ und

2. lat. „exornatio“ = Dekoration, Verzierung

Das erste Wort steht für mich als Person und für die Literatur und die Filme/Serien hier auf dem Blog. Während das zweite Wortfür die DIYs steht.