• Blogtour

    [Blogtour] Josephine! – Bericht aus Wien

    Wien – Die Stadt der Saachertorte, Wohnsitz der Harburger und eine Erlebnis für sich! Heute möchte ich euch gerne im Rahmen der Blogtour „Josephine“ einen Bericht aus der Hauptstadt von Österreich geben. Ich selber war vor ein paar Jahren selber vor Ort gewesen und kann eine Reise in diese Metropole empfehlen. Heute möchte ich euch gerne ein vier bis fünf Sehenwürdigkeiten zeigen, die man sich in Wien unbedingt anschauen sollte.     Der Stephansdom Dieser gotische Dom ist das Wahrzeichen Wiens und über die Stadtgrenzen hinaus. Der Dom besitzt vier Türme mit insgesamt 13 Glocken. Wenn man den Südturm hinaufsteigt, hat man einen atemberaubenden Blick über Wien. Bis in die…

  • Cover Monday

    Cover Monday #18 – Honigduft und Meeresbrise

    Hallo ihr Lieben, ein neuer Montag – ein neuer Cover Monday. Heute möchte ich gerne das Buch „Honigduft und Meeresbrise“ von Anne Barns vorstellen. Ich liebe aktuell Frühlingscovers bzw. Bücher die in diesem Zeitraum spielen. Kennt ihr das Buch schon? Was ist der „Cover Monday“? Wie schon der Name sagt, wird jeden Montag ein Cover vorgestellt. Der „Cover Monday“ wird seit Oktober 2016 von Mona (Moyas Buchgewimmel) ausgetragen. Die Idee dieser Aktion hatte Maura (The Emotional life of books) ins Leben gerufen. Honigduft und Meeresbrise Erscheinungsdatum: 01.04.2019 Verlag: MIRA Taschenbuch ISBN: 9783745700046 Ausgabe: Flexibler Einband Umfang: 352 Seiten Sprache: Deutsch Der Klappentext: Geliebte Martha, von dir zu lesen, gibt mir…

  • Event / Messen

    Fabula est – Triff deine Autoren

    Herzlich Willkommen auf der Buchmesse „Fabula est“! Im ersten Teil habt ihr schon einen kleinen Einblick hinter die Kulissen bekommen. Heute möchte ich euch gerne die Messe an sich vorstellen. Das Buchevent Fabula est findet 2019 zum Zweiten Mal statt. In diesem Jahr sind über 60 Autoren dabei und findet in der Stadtbibliothek Solingen statt. Im vorherigen Jahr waren „nur“ die Hälfte der Autoren anwesend. Außerdem sind Kleinverlage und weitere Dienstleister rund ums Buch dabei. Alle Teilnehmer kommen aus Deutschland oder aus den angrenzenden Ländern. Die Besucher können vor Ort signierte Exemplare erwerben, aber auch ein buntes Programm wird angeboten. So sollen alle Buchverrückten, Autoren und Verlage zusammenkommen. Das Programm…

  • Serie

    [Serie] Blue Exorcist

    ~ Die Handlung ~ Typische Teenagerprobleme? Wenn es doch nur so wäre. Der Grund für die Unglückssträhne in Rins Leben: Er ist ein Halbdämon, ein wahrer Sohn Satans. Bisher hält ein Sigel seine dämonische Natur zurück, doch das wird schwächer. Schade, dass er bis eben nicht an das Übernatürliche glaubt, obwohl (oder weil) sein Ziehvater, der Priester Shiro Fujimoto als Exorzist arbeitet. Kurz nachdem sein Erbe offenbar wird, opfert Fujimoto sein Leben, um Rin vor Dämonen, die ihn in die Hölle bringen wollen zu schützen. Rin schwört daraufhin, selbst zum Exorzisten zu werden und sich gegen seinen Vater zu stellen. Er wird in die Heilig-Kreuz-Akademie aufgenommen, einer prestigeträchtigen Schule, die…

  • Cover Monday

    Cover Monday #17 – Das Leben ist ein Seidenkleid

    Hallo ihr Lieben, ein neuer Montag – ein neuer Cover Monday. Heute möchte ich gerne das Buch „Das Leben ist ein Seidenkleid“ von Tanja Werkwerth vorstellen. Zurzeit lese ich das Buch und hoffe, dass ich euch am Sonntag die Rezension liefern kann. Ich kann es jedem empfehlen, der Mode liebt. Schaut also gerne am Wochende vorbei. Aber jetzt geht es nur um das Cover des Buches. Was ist der „Cover Monday“? Wie schon der Name sagt, wird jeden Montag ein Cover vorgestellt. Der „Cover Monday“ wird seit Oktober 2016 von Mona (Moyas Buchgewimmel) ausgetragen. Die Idee dieser Aktion hatte Maura (The Emotional life of books) ins Leben gerufen. Das Leben…

  • Autorentag

    Autorentag #5 – Sandra Henke: Der Lesetipp

    Einen wunderschönen Nachmittag wünsche ich euch allen! Heute morgen durften wir Sandras neustes Buch kennenlernen. Außerdem hatten wir ein tollen EInblick in ihr Autorenleben. Zum Abschluss möchte euch gerne den Lesetipp von Sandra euch zeigen! Diesmal gibt es keinen konkreten   Hier ist die Nachricht von Sandra: Ich möchte euch nicht nur ein Buch ans Herz legen, sondern gleich ganz viele.  Falls ihr mal etwas abseits des Mainstreams lesen wollt, dann schaut euch die Romane und Kurzgeschichtenbände von Margaret Atwood an. Sprachlich auf einem hohen Niveau seziert sie Schicksale, Beziehungen und die Gesellschaft an sich. Ich mag besonders ihre Dystopien.     Aus diesem Grund habe ich für euch den…

  • Autorentag

    Autorentag #5 – Sandra Henke: Das Interview

    Hallo ihr Bücherwürmer, im ersten Teil haben wir etwas über Sandra erfahren. Nun möchte ich euch gerne das Interview nicht vorenthalten, was die liebe Sandra mit mir gemacht hat. Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen und vielleichter erfahrt ihr auch noch einiges mehr über die Autorin. Im letzten Teil der Reihe gibt es wieder einen Lesetipp.     – Seit wann schreibst du? – Meine Anfänge hatte ich in Kleinverlagen. Mein erste erotische Trilogie über Dominanz und Unterwerfung „Begierde des Blutes“/“Zähmung des Blutes“/„Rebellion des Blutes“, die ich 2007 mit einer Co-Autorin zusammen verfasste, wurde dann so erfolgreich, dass Großverlage an mich herantraten. Ich war eine Vorreiterin für ‚Dominanz…

  • Autorentag

    Autorentag #5 – Sandra Henke

    Herzlich Willkommen zum bereits fünften Autorentag auf diesem Blog! Mein heutiger Gast ist die Erotikautorin Sandra Henke. Viele von euch kennen sie bereits schon. Sie schrieb bereits Bücher für Heyne oder Piper. Die Autorin ist sie als Dozentin an der Bastei Lübbe Academy beschäftigt und nahm an großen Veranstaltungen wie Loveletter Convention oder der Crime Cologne teil. Außerdem trat sie im WDR auf. ZUdem wurden Auslandslizenzen ihrer Bücher verkauft. In ihrer Freizeit liebt sie Kaffee und Tee und macht gerne lange Spaziergänge mit ihrem Hund. Außerdem mag Sandra toefgründige Gespräche mit guten Freunden. Ihre Leidenschaft gilt dem Schreiben, besonders von Liebesromanen.   Angels & Devils – Die Macht Deiner Berührung…

  • Event / Messen

    Fabula est – Das Interview

    Hallo ihr Bücherwürmer, im Rahmen des Zweiteilers „Fabula est“ möchte ich euch gerne auch ein Interview vorstellen. Christina Willemse, selbst Autorin, ist die Organisatorin des Events. Ihr durfte ich, trotz Stress, ein paar Fragen schicken. Ich bedanke mich recht herzlich bei Christina, dass sie sich Zeit genommen hat. Ich wünsche euch viel Spaß! Wie kamst du bzw. ihr auf diese Idee ein Buchevent zu starten? Als ich letztes Jahr meine ersten Bücher veröffentlicht habe, hatte ich mich nach Messen umgesehen. Messen die für mich als SPler bezahlbar sind und in erreichbarer Nähe. Leider bin ich da nicht wirklich fündig geworden. Da dachte ich mir, gut, wenn es das nicht gibt,…

  • Blogtour

    [Blogtour] Danke liebes Universum – Der Wünschewagen

    Hallo ihr Lieben, im Rahmen der Blogtour zum Buch „Danke liebes Universum“ möchte ich euch heute gerne ein ernstes Thema besprechen. Wer mich kennt, weiß, dass ich ein sehr glücklicher und verrückter Mensch bin. Es gibt auch Menschen, die ihre letzten Lebenstage aktuell gestalten. Viele Angehörige sind mit der Pflege des Sterbenden häufig überfordert, wenn dann noch ein Wunsch hinzukommt, kommt meistens auch ein finanzielles Problem hinzu. Um diesee Wünsche zu erfüllen gibt seit 2014 den Wünschewagen. Er wird vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) betreut und geleitet. Bis heute haben sie über 1000 Wünsche von Familien und Pflegenden erfüllt; sei es fliegen, ans Meer fahren oder einen Delfin sehen. Der „Kranken“wagen ist…