DVDs

~ Aus dem Duden…~

Ich möchte euch gerne mal bisschen zeigen, was uns der Duden zu den Wörtern „Film“, „Serie“ und „Anime“ sagt. Denn wie man bekanntlich weiß, hat ein Wort auch mehrere Bedeutungen. Weitere Informationen findet ihr auf der Seite „Duden.de“ oder im Internet.

 

Der Film (m, Substantiv): 

  1. [sehr] dünne zusammenhängende Schicht
  2. [zu einer Rolle aufgewickelter] Streifen aus einem mit einer lichtempfindlichen Schicht überzogenen Material für fotografische Aufnahmen oder Filme
  3. a) mit der Filmkamera aufgenommene Abfolge von bewegten Bildern, Szenen, Handlungsabläufen o. Ä., die zur Vorführung im Kino oder zur Ausstrahlung im Fernsehen bestimmt ist                                                           b) Filmbranche, -industrie
  • Herkunft aus dem englischsprachigen Raum. Wurde früher für das Wort „Häutchen“ genommen, dann als „dünne Schicht“ und schließlich als Film. Aus dem Grund mit dem Wort „Fell“ verwandt

 

Die Serie (f, Substantiv):

  1.  a) bestimmte Anzahl, Reihe gleichartiger, zueinanderpassender Dinge, die ein Ganzes, eine zusammenhängende Folge darstellen                                                                                                                              b) Anzahl in gleicher Ausführung gefertigter Erzeugnisse der gleichen Art
  1. inhaltlich, thematisch zusammengehörende Folge von Sendungen, Veröffentlichungen von Büchern, Artikeln o. Ä., die in meist regelmäßigen Abständen erfolgen
  2. Aufeinanderfolge gleicher, ähnlicher Geschehnisse, Erscheinungen
  • Kommt ursprünglich aus dem Lateinischen

 

Der Anime (m, Substantiv):

  1. japanischer Zeichentrickfilm
  • kommt aus dem englischen und japanischen Sprachraum