• Sonstiges

    genialokal.de

    genialokal.de ist ein gemeinsamer Onlineshop unabhäniger Buchhandlungen. In Deutschland können 10 Mio. Titel über den Shop direkt in die Buchhandlung oder nach Hause geschickt werden, Zurzeit stellen sich 600 Buchhandlungen zur Verfügung. 2018 konnte der Onlineshop einen Umsatz von 200 Million Euro erzielen. Ziel ist es den lokalen Buchhandel zu stärken und die Bürger*innen für Bücher und Literatur zu begeistern. Zudem gibt es das Heft „schönerlesen“, welches in den Buchhandlungen ausliegt. Wie geht es? – über den Onlineshop sieht man ob das Buch, welches man will in einem der genialokal-Buchhandlungen vor Ort verfügbar ist – man kann es daraufhin reservieren und später abholen – wenn das Buch nicht vorhanden ist,…

  • Sonstiges

    Der Autorinnenclub

    Im Jahre 2017 wurde ein Netzwerk von deutsprachigen Autorinnen aufgebaut. Dieses Netzwerk wird später zum Autorinnenclub, der 27 Mitgliederinnen (s.o) hat, welche 128 Bücher veröffentlicht haben. Der Club möchte ein gemeinsames Miteinander zwischen den Frauen herstellen und unterstützend mitwirken. Sie sind während des Schreibens, der Veröffentlichung und des Promoaten füreinander da.  Zudem liebt der Club den Kontakt zu den Leser*innen.   Die Autorinnen Bianka Bös / Margrete Buhl / Marion Vogel / Franziska Strigl / Kari Lessir / Katharina Mosel / Monika Pfundmeier / Margaux Navara / Birgit Jaeckel / Jill Noll / Sabrina Kyrell / Janet Zentel / Aksana Rasch / Dr. Angela Fetzner / Ann-Kristin Vinterberg / Margarete…

  • Sonstiges

    Buchblog, BookTube, Bookstagram – Eine Übersicht der Literaturcommunity

    Literaturblogs, YouTube Kanäle über Literatur und auf Instagram die Bookstagram Community. Die Literaturcommunity ist auf den unterschiedlichsten Plattformen unterwegs: Facebook, Instagram oder Blogs. Aber wo genau sind sie unterwegs und wo sind die kleinen Unterschiede zwischen den einzelnen Plattformen? In dieser kleinen Übersicht möchte ich euch gerne die unterschiedlichsten Bereiche zeigen, in welchem die Buchliebharber unterwegs sind. Literaturblogs: Der Ursprung dieser Community sind die Buchblogs. Auf diesen Seiten werden Rezensionen von Büchern, Interviews geführt, bei Aktionen mitgemacht und auch Beiträge zu den Themen Literatur und Filmen werden geschrieben. Literaturblogger schreiben längere Artikel, welche in der Regel ausführlicher und genauer sind, als zum Beispiel bei Instagram oder Twitter. Viele Blogger*innen führen…

  • Sonstiges

    Bücher mit gleichen Covern

    Hallo ihr Bücherwürmer, bestimmt habt ihr es schon gesehen. Du gehst durch die Buchhandlung und schmöckerst dich durch und auf einmal siehst du ein Buch mit einem Cover, dass dir sehr bekannt vorkommt: Bücher mit gleichen Coverelementen gibt es schon immer, aber bei manchen sieht man es direkt, Aus diesem Grund möchte ich euch heute gerne sieben Cover vorstellen, die gleich sind. Kennt ihr weitere in diese Richtung?  

  • Sonstiges

    Meine Top 5 der Frühlings-/Sommerbücher

    Der Frühling steht vor der Tür und auch der Sommer ist nicht ganz weit weg. Aus diesem Grund möchte ich euch gerne meine Top 5 der Frühlings-/Sommerbücher vorstellen. Jedes Buch spielt in diesen zwei Jahreszeiten, es kann aber auch schon Herbst/Winter werden. Alle Romane haben mich auf die unterschiedlichste Weise berührt und mir die schönen warmen Tage wieder ins Gedächnis gerufen. Wenn ihr auf den Titel/Autoren geht, kommt ihr direkt zur Rezension. Ich hoffe euch geht es genauso. Welche Bücher kennt ihr die im Frühling oder Sommer spielen?   Ein Sommergarten in Manhattan von Sarah Morgan Klappentext: Pflanzen sind Frankie die liebsten Lebewesen. In New York verschönert sie als Event-Floristin…

  • Sonstiges

    Buchtrailer

    Hallo Bücherwürmer, mein heutiges Thema sind „Buchtrailer“. Viele Autoren nutzen diese kurzen Werbefilme, welche meistens ca. 60-90 Sekunden gehen um für ihr Buch zu werben. Er soll einen virsuellen und spannenden Geschmack auf die Neuerscheinung geben und dabei eine persönliche Note des Autoren sein.  Dennoch möchte ich euch gerne einen kleinen Einblick von verschiedenen Personen geben. Die einen sind positiv, während die anderen eher negativ sind. Ela: Ich hab einen für Weiße Orchideen gemacht. Ist der Erste und natürlich nicht perfekt. Aber ich mag ihn sehr und mag auch andere Buchtrailer sehr gerne.   Dagny: Ich finde sie sowohl als Leser als auch als Autorin total schrecklich, ich finde es unpassend…

  • Gedanken,  Sonstiges

    Gedanken zum Monat

    Hallo Bücherwürmer, im letzten Monat war ich sehr kreativ unterwegs. Ich habe einige Aktionen und Events geplant und Ideen gesammelt. Viele dieser Projekte starten im April und Mai. Also seit auf jeden Fall gespannt. Neben dem Organisatorischen habe ich auch einige Beiträge geschrieben. Angefangen hat der Monat mit dem Sporttag und zwei Filmreviews. Außerdem wurden jeden Montag neue Covers von Büchern und weitere Filme vorgestellt. Mitte des Monats gab es dann die Vorstellung des Piper Verlages. Kurz vor meinem Urlaub gab es den zweiten Autorentag mit Bettina Wagner. Ende des Monats war Rosita Hoppe mit ihrem Autorentag an der Reihe. Beide wurden vorgestellt, haben ein Interview gegeben und durften ihren…

  • Sonstiges

    Team Buch vs. Team Film

    Halli Hallo ihr Bücherwürmer, heute ist wieder ein Mittwoch und dies bedeutet, dass es wieder ein Beitrag zu einer Serie oder zu einem Film gibt. Schaut ihr euch aktuell eher einen Film an oder schaut TV oder genießt ihr das Wetter und lest lieber ein Buch? In diesem Beitrag geht es darum ob ihr lieber die Buchliebhaber seid oder lieber die Filmliebhaber. Ich habe euch gefragt, wie es bei euch aktuell aussieht und ein paar haben mir geantwortet. Hier seht ihr die Antworten und ich selber war auch relativ überrascht 😀 Daniela: Schwierig, mal so mal so. Da kann ich mich nicht entscheiden. Aber im Moment ziehe ich Buch dem TV…

  • Sonstiges

    Probleme eines Büchernerds…

    Hallo Bücherwürmer, heute möchte ich euch gerne ein paar Fan-Facts rund um den Büchernerd erzählen. Mir sind doch einige an mir selbst aufgefallen und muss sagen, dass es stimmt. Vielleicht kennt ihr das eine oder andere Problem auch? Schreibt es mir doch in die Kommentare. Falls ihr weitere Ideen dazu habt schreibt sie mir, ich werde sie dann hinzufügen.     Problem Nr. 1: SuB (Stappel ungelesener Bücher) Unser SuB ist und bleibt eins unserer größten Probleme. Wir haben immer irgendwelche Bücher, die wir mal vor Urzeiten gekauf haben und noch nicht gelesen haben. Das Problem ist leider, wir lesen ihn auch nie wirklich soweit ab, dass wir einen SuB…

  • Sonstiges

    Musik beim Lesen?

    Musik beim Lesen? Ein paar Leser können dies, andere brauchen komplette Stille und wieder andere können nur während des Schreibens Musik hören. Ich habe euch gefragt, wann, wo und wie ihr Musik nutzt – ob zum Lesen oder zum Schreiben. Beim Lesen nein – Beim Schreiben gerne Einige Autoren haben sich bei mir gemeldet und beschrieben alle ähnliche Meinungen zum Thema. Sie brauchen Musik um sich beim Schreiben zu inspirieren. Aber meistens sind hören sie keine Musik während des Schreiben. Sie können zudem keine Musik während des Lesen hören, da dies ablenkt und für diese Menschen nervig ist. Susanne: Beim Lesen – nein. Beim Schreiben manchmal, dann meist Ancient Bards.…