• Interview

    [Interview] Josie Kju

    Unter ihrem Pseudonym schreibt die Autorin nicht nur Liebesromane, welche wie sie romantisch und verträumt sind. Durch das Schreiben bekommt sie wie einen freien Kopf und eine Ordnung in ihr Leben. Aus diesem Grund hängen überall Postits mit Ideen und Satzanfängen. Gerne geht Josie an der frischen Luft spazieren und beobachtet die Natur. Dadurch erhält sie neue Ideen rund um ihre Romane. Seit wann schreibst du? – Seit 2016 Was liebst du am Schreiben? – Beim Schreiben kann ich alles andere um mich herum vergessen. Was machst du bei einer Schreibblockade? – Gar nichts. Ich zwinge mich nie zum Schreiben. Wenn mir etwas einfällt, ich eine Szene im Kopf habe,…

  • Interview

    [Interview] Nova Cassini

    Nova Cassini ist eine fröhliche und buchverrückte Person, die aber auch hilfsbereit und warmherzig ist. In jungen Jahren schrieb sie einige Liebesgedichte, die während diversen Umzügen verloren gegangen sind. Neben dem Schreiben liebt Nova das Malen, da sie in beiden Hobbies ihre Kreativität ausleben kann. Die Autorin lebt ihrer Familie in Deutschland. Wie kamst du zum Schreiben? Ich habe schon immer sehr gerne und viel gelesen. Da war es irgendwie selbstverständlich auch selber zu schreiben. Als Teenie habe ich ein paar Gedichte und Kurzgeschichten verfasst. Aber erst mit 44 wurde daraus viel mehr. Was ist dein Debütroman gewesen? Liebe auf den ersten Blick: Leo und Lana In welchen Genres schreibst…

  • Interview

    Laura Misellie / Catherina E. Grimm stellen sich vor – Teil 2

    Hallo ihr Lieben, am 02.12. war ich bereits hier und unter meinem Pseudonym Laura Misellie. Heute geht es um mein Zweitpseudonym Catherina E. Grimm, unter dem ich im April 2018 mein Fantasydebüt „Thyra und die Hexenjäger“ veröffentlicht habe. Da ich euch beim letzten Mal schon genug über mich erzählt habe, will ich euch heute gar nicht aufhalten. Was ist also mein Debüt genau für ein Buch?   Stell dir vor … … du bist Teil von zwei Welten. In der einen bist du ein Niemand. Völlig unscheinbar. In der anderen bist du eine mächtige Hexe, die einem Krieg gegen ihren eigenen Vater gegenübersteht. Alleine kannst du nicht gewinnen. Du musst…

  • Interview

    Laura Misellie / Catherina E. Grimm stellen sich vor

    Ich heiße Laura. 1990 wurde ich geboren und bin ein Ruhrpottmädchen mit einer heute recht üblichen Schulausbildung (Realschule+Quali, Abitur) und einer abgeschlossenen Berufsausbildung (ReNo-Fachangestellte). Inzwischen arbeite ich in einem anderen Beruf in Vollzeit und in Schichten. Ich habe die Schreiberei vom Hobby zu meinem Nebenjob gemacht, weil ich es einfach liebe, zu schreiben. Außerdem habe ich einen Hund, mit dem ich viel unterwegs bin. Ansonsten streame ich gerne Serien, gehe raus und unternehme Dinge. Ich liebe es, zu backen, kann aber nicht besonders gut kochen ;D     Unter meinem Pseudonym schreibe ich romantische Young & New Adult Romane, unter meinem Zweitpseudonym Catherina E. Grimm veröffentliche ich Fantasyromane. Seit 2017…

  • Interview

    [Interview] Stephan M. Rother zu Gast

    Liebe Bücherwürmer, heute stelle ich euch den Autoren Stephan M. Rother und seine Trilogie „Die Königschroniken“ vor. Der letzte Band dieser Reihe erschien am 20.11.2018 beim Rowohlt Verlag und aus diesem Grund startete eine Blogtour zu dieser. Heute darf ich den königlichen Abschluss mit einem Interview machen.   Die Biographie des Autoren: 1968 wurde Stephan M. Rother in Wittingen geboren. Schon seit seiner Schulzeit schrieb er. Nach seinem Studium der Geschichte und Kunstgeschichte war der Autor als „Magister Rother“ auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Nebenbei schrieb er überwiegend wissenschaftliche Beiträge. Bald darauf erschien sein erster Roman „Der Adler der Frühe“. 2008 veröffentliche Stephan Rother ein Jugendbuch. Nach und nach etablierte er…