• Bibliotheken

    [Bibliothek] Bücherei Fußgönheim

    Die kleine Bücherrei in Fußgönheim wird von zwei Mitarbeitern, die nicht hauptamtlich beschäftigt sind und drei Ehrenamtlichen betreut und wird über die Kommune finanziell getragen. Die Bücherrei ist dienstags und donnerstags Nachmittags auf. Dies liegt an der geringen Einwohnerzahl. Für die Grundschulklassen gibt es dann zusätzliche Termine. Dennoch reicht es aus um die Kunden glücklich zu machen. Zudem gibt es einen offenen Bücherschrank im Eingangsbereich. Insgesamt hat die Bücherrei 2400 Medien in den unterschiedlichsten Bereichen: Bilderbücher für Kleinkinder ab 3 Monate, Sach- und Lesebücher für Kinder, Jugendbücher, Comics und Graphic Novels, Romane für Erwachsene, Heimatkundebücher und Regionales, CDs und DVDs für Kinder und Erwachsene, Gesellschaftsspiele, Konsolenspiele. Der Ausweis in der…

  • Bibliotheken

    [Bibliotheken] Bücherhallen Hamburg

    Mit jährlich 4,9 Millionen Besuchern zählen die Bücherhallen zu den publikumsstärksten Kultureinrichtungen Hamburgs. Nirgendwo sonst in Deutschland wird eine Bibliothek mehr besucht als dort. Die Bücherhallen Hamburg haben in allen Stadtteilen von Hamburg einen Standort und 2 Bücherbusse. In der Zentralbibliothek ist u.a. die Kinder-/Jugendbibliothek eingerichtet. Insgesamt arbeiten 420 Mitarbeiter im ganzen Stadtgebiet. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern gibt es zusätzlich 600 Ehrenamtliche. Jeder Standort ist technisch auf dem neusten Stand: kostenloses WLAN, PCs zum Arbeiten und Gruppenräume zum selbstständigen Arbeiten. Dadurch gehen viele Erwachsene und junge Leute in die Bibliothek und es entsteht ein kultureller Treffpunkt. „Mit etwa 15.000 Veranstaltungen jährlich sprechen die Bücherhallen Menschen jeder Herkunft sowie aller Interessens-…