• Autorentag

    Autorentag #1 – Sandra Pulletz: Lesetipp

    Heute geht es den ganzen Tag um die Autorin Sandra Pulletz. Im ersten Teil des Tages habe ich euch ihr Buch „Ein Ire zum Verlieben“ vorgestellt. Danach kam ein Interview mit der Autorin. Zum Abschluss des Tages erzählt Sandra etwas über ihren persönlichen Lesetipp für euch.  „Aus der Zeit gefallen“ von Katharina Münz   Erscheinungsdatum: 17.06.2017 ISBN: B0723HDRNR Sprache: Deutsch Ausgabe: E-Buch Text Umfang: 179 Seiten Klappentext: Reenactment. Charlotte bekommt Herpes, wenn sie nur an das Wort denkt. Auf matschigen Äckern Wickie spielen entspricht nicht gerade ihrer Vorstellung von einem gelungenen Wochenende, aber was tut sie nicht alles ihrem Freund zuliebe. Doch dann erwischt sie Aleks mit ihrer – ehemals! – besten Freundin auf dem…

  • Autorentag

    Autorentag #1 – Sandra Pulletz: Das Interview

    Hallo Bücherwürmer, zum Autorentag von Sandra Pulletz gibt es ein großes Interview und hier ist es. Zusätzlich zum diesem Gespräch gibt es eine Buchvorstellung von dem Roman „Ein Ire zum Verlieben“ der Autorin und ein Lesetipp von Sandra persönlich. Also schaut auf jeden Fall vorbei, denn es gibt einiges zu entdecken und Sandra wird sich sehr freuen, wenn ihr sie unterstützt.   Seit wann schreibst du? So richtig seit ich Mitte zwanzig bin – allerdings waren das nur Kurzgeschichten. Seit 2015 beschäftige ich mich mit dem Schreiben von Romanen und dem Veröffentlichen. Was liebst du am Schreiben? Dass ich Geschichten entstehen lassen kann, Neue Welten formen. Was machst du bei einer Schreibblockarde? Meist…

  • Autorentag

    Autorentag #1 – Sandra Pulletz

    Herzlich Willkommen zum ersten Autorentag auf diesem Blog! Ich begrüße euch und meinen heutigen Gast Sandra Pulletz. 1981 wurde die Autorin in Graz (Österreich) geboren und lebt heute noch dort. Schon als Kind hatte Sandra den Traum Autorin zu werden. Sie schreibt hauptsächlich Liebesgeschichten und Jugendliteratur, aber arbeitet an vielen Kurzgeschichten, welche sie in Anthologien veröffentlicht. Neben dem Schreiben liebt sie Gewürze und Kräuter. Außerdem zeichnet oder malt Sandra sehr gerne. Heute möchte ich euch das Buch „Ein Ire zum Verlieben“ von Sandra vorstellen (siehe unten). Zudem gibt es ein großes Interview mit ihr und ein Lesetipp der Autorin. Also wie ihr seht ist einiges los und wir fangen mit…