• Autorentag

    Autorentag #6 – Anni Laine: Der Lesetipp

    Die Jäger der Götter von Jenna Liermann Erscheinungsdatum: 28.09.2017 Verlag: Dark Diamonds ISBN: 9783646300703 Ausgabe: E-Buch Text Umfang: 315 Seiten Sprache: Deutsch     Klappentext: Sie sind atemberaubend gut aussehend und spielen wie die Götter. Als die 21-jährige Kellnerin Jaelle zum ersten Mal die Rockband »The Hunting Gods« auftreten sieht, zieht es ihr fast den Boden unter den Füßen weg. Denn sie erkennt ausgerechnet im unfassbar attraktiven Leadsänger ihre ehemalige Jugendliebe Myles wieder – den Jungen, der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat. Dass Myles sie nun wie eine Fremde behandelt, sie ihn und seine hübsche Bandkollegin aber dennoch mit Getränken versorgen muss, ist der vielleicht schwerste Moment ihres…

  • Autorentag

    Autorentag #6 – Anni Laine: Das Interview

    Im ersten Teil des Tages haben wir etwas mehr über Anni herausgefunden und auch sie als Person kennengelernt. Außerdem haben wir ihr neustes Buch kennengelernt. Dennoch gehört zu jedem Autorentag auch ein Interview. Hier erfahren wir auch viel mehr über die Person als Privatperson und als Autorin. Im nächsten Teil bekommt ihr einen persönlichen Lesetipp von Anni.   – Seit wann schreibst du? – Seit November 2015. Im Nanowrimo wollte ich unbedingt mein erstes Buch schreiben und habe auch die 50.000 Wörter, die es zu schreiben galt, um zu gewinnen, geschafft. Fertig ist das Projekt aber bis heute nicht. Trotzdem hat mich das Schreiben danach nicht mehr losgelassen. – Was…

  • Autorentag

    Autorentag #6 – Annie Laine

    Anni Laine wurde in Fulda 1995 geboren. Nach den Realabschluss machte sie eine Ausbildung und arbeitete danach für etwa ein halbes Jahr auf Teneriffa. Sowohl die Ausbildung als auch das Praktikum auf der Kanareninsel überzeugte sie nicht. Seit 2014 studiert sie Buchhandel und Verlagswirtschaft. Neben dem Studium betreibt sie noch einen Literaturblog, arbeitet in einer Buchhandlung und schreibt ihre Romane.Durch die Reihe „Princess“ gelang ihr der Durchbruch unter dem Label Impress. Frag nicht nach Liebe   Musterschülerin Emilia kann es nicht glauben: Ausgerechnet Ethan ist ihr Partner in einem wichtigen Schulprojekt! Der Mädchenschwarm hat nicht nur ein verdammt loses Mundwerk, er ist auch ihr erklärter Erzfeind. Um ihre Chancen auf…

  • Autorentag

    Autorentag #5 – Sandra Henke: Der Lesetipp

    Einen wunderschönen Nachmittag wünsche ich euch allen! Heute morgen durften wir Sandras neustes Buch kennenlernen. Außerdem hatten wir ein tollen EInblick in ihr Autorenleben. Zum Abschluss möchte euch gerne den Lesetipp von Sandra euch zeigen! Diesmal gibt es keinen konkreten   Hier ist die Nachricht von Sandra: Ich möchte euch nicht nur ein Buch ans Herz legen, sondern gleich ganz viele.  Falls ihr mal etwas abseits des Mainstreams lesen wollt, dann schaut euch die Romane und Kurzgeschichtenbände von Margaret Atwood an. Sprachlich auf einem hohen Niveau seziert sie Schicksale, Beziehungen und die Gesellschaft an sich. Ich mag besonders ihre Dystopien.     Aus diesem Grund habe ich für euch den…

  • Autorentag

    Autorentag #5 – Sandra Henke: Das Interview

    Hallo ihr Bücherwürmer, im ersten Teil haben wir etwas über Sandra erfahren. Nun möchte ich euch gerne das Interview nicht vorenthalten, was die liebe Sandra mit mir gemacht hat. Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen und vielleichter erfahrt ihr auch noch einiges mehr über die Autorin. Im letzten Teil der Reihe gibt es wieder einen Lesetipp.     – Seit wann schreibst du? – Meine Anfänge hatte ich in Kleinverlagen. Mein erste erotische Trilogie über Dominanz und Unterwerfung „Begierde des Blutes“/“Zähmung des Blutes“/„Rebellion des Blutes“, die ich 2007 mit einer Co-Autorin zusammen verfasste, wurde dann so erfolgreich, dass Großverlage an mich herantraten. Ich war eine Vorreiterin für ‚Dominanz…

  • Autorentag

    Autorentag #5 – Sandra Henke

    Herzlich Willkommen zum bereits fünften Autorentag auf diesem Blog! Mein heutiger Gast ist die Erotikautorin Sandra Henke. Viele von euch kennen sie bereits schon. Sie schrieb bereits Bücher für Heyne oder Piper. Die Autorin ist sie als Dozentin an der Bastei Lübbe Academy beschäftigt und nahm an großen Veranstaltungen wie Loveletter Convention oder der Crime Cologne teil. Außerdem trat sie im WDR auf. ZUdem wurden Auslandslizenzen ihrer Bücher verkauft. In ihrer Freizeit liebt sie Kaffee und Tee und macht gerne lange Spaziergänge mit ihrem Hund. Außerdem mag Sandra toefgründige Gespräche mit guten Freunden. Ihre Leidenschaft gilt dem Schreiben, besonders von Liebesromanen.   Angels & Devils – Die Macht Deiner Berührung…

  • Autorentag

    Autorentag #4 – Katherina Ushachov: Der Lesetipp

    „Trywwidt: Die Kaiserin der ewigen Nacht“ von Klara Bellis   Klappentext: Käferkacke! Die Elfe Trywwidt hat es vermasselt. Ausgerechnet während ihrer Wache ist die gefährlichste aller Pflanzen aus dem Gewächshaus verschwunden: die »Kaiserin der ewigen Nacht«. Die gesamte Menschheit ist in Gefahr. Schnell weiß Trywwidt, wo die blutsaugende Pflanze steckt: ausgerechnet bei Klaus, dem wohl vertrotteltsten Botaniker der Welt! Die Zeit wird knapp. Gestrandet in der Menschenwelt, sucht die Elfe einen Verbündeten für ihre Jagd auf die Blutsaugerin. Am besten einen, der sich ebenfalls mit dem Saugen von Blut auskennt. Aber kann sie ihrem Helfer wirklich vertrauen? Schon bald muss Trywwidt begreifen, dass die mörderische Pflanze ihr geringstes Problem ist.…

  • Autorentag

    Autorentag #4 – Katherina Ushachov: Das Interview

    Hallo Bücherwürmer, im ersten Teil haben wir die Autorin ein wenig kennengelernt und auch einen Blick ins neue Buch werfen dürfen. Nun kommt der zweite Teil dran – ein Interview mit der Autorin, während im letzten Teil ein Lesetipp der Autorin vorgestellt wird. Aber schauen wir uns erstmal das umfangreiche Interview an. Es auf jeden Fall spannende Antworten da. Seit wann schreibst du? Kommt darauf an, wie die Frage gemeint ist. Meine ersten Geschichten, bei denen ich Wörter benutzt habe, waren Comics und Pokémonfanfiction. Da war ich acht. Meinen ersten Romanversuch schrieb ich mit zehn am PC, allerdings fraß ein PC-Crash die Datei und ich habe das Projekt fallen gelassen.…

  • Autorentag

    Autorentag #4 – Katherina Ushachov

    Willkommen beim Autorentag von Katherina Ushachov!   Katherina Ushachov schreibt nicht nur unter diesem Namen, sondern auch unter Evanesca Feuerblut. Sie ist Autorin, Dichterin, Zwischendurchkritzlerin, Gelegenheitsgrafikerin, leidenschaftliche Conlangerin und freie Lektorin. Angefangen hat alles als gezeichnete Geschichten. Neben dem schreiben und lektorieren liest sie gerne historische Romane, Sachbücher und Fantasy. Zudem ist Katherina ein kleines Sprachtalent und spricht neben Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch. Dennoch möchte sie gerne weitere Sprachen erlernen. Wie auch im Bereich „Literatur“, hört die Autorin unterschiedliche Genres – von Rammstein bis Vivaldi. Katherina schrieb ihren ersten Roman zwischen Schulabschluss und Studiumsbeginn. Heute lebt sie im Voralberg und arbeitet dort als Autorin und Lektorin. Neben dem Musik…

  • Autorentag

    Autorentag #3 – Rosita Hoppe: Lesetipp

    Guten Tag ihr Bücherwürmer, es geht zum Schlussspurt des heutigen Tages. Heute Morgen habe ich euch Rosita Hoppe kurz vorgestellt und ihr Buch „Glück am Meer“. Danach gab es das große Interview mit der Autorin. Zum Schluss des Tages gibt es den Lesetipp der Autorin. Laut eigener Aussage liebt sie die Bücher der Autorin Kate Lynn Mason.   Seventh Heaven: Himmlischer Mistkerl von Kate Lynn Mason   Erscheinungsdatum: 07.09.2018 Verlag: Romance Edition ISBN: 9783903130685 Sprache: Deutsch Ausgabe: Buch Umfang: 260 Seiten Klappentext: Brooke Porter – künftige Erbin des Harbor Suites – ist entsetzt, als sie feststellt, dass ihr Zachary Moore – CEO des Wellnessresorts Seventh Heaven – völlig dreist die Kunden wegschnappt.…