Serie

[Serie] 7 Seeds

~ Die Handlung ~

Nach einer Kollision der Erde mit einem Meteoriten wurde beinahe die ganze Menschheit ausgelöscht. Da die Regierung ein solches Szenario jedoch vorhersah, wurde ein Programm mit dem Codenamen 7SEEDS aktiviert. Im Rahmen dieses Programms wurden fünf Gruppen, welche wiederum aus jeweils sieben jungen Erwachsenen beider Geschlechter bestehen, ausgewählt und an sicheren Orten versteckt. Nun müssen unsere jungen Helden versuchen, in der postapokalyptischen Welt zu überleben. (Quelle: moviepilot.de)

~ Die Charaktere ~

Team Sommer (Gruppe A): Natsu Iwashimizu / Arashi Aota / Semimaru Asai / Matsuri Tendō / Chimaki Yamori / Hotaru Kusakuri / Kaname Mozunoto / Botan Saotome
Team Sommer (Gruppe B): Ryō / Ayu / Nijiko / Unami / Ban / Gengoro / Koruri / Ango
Team Frühling: Hana Sugurono / Mansaku Tsunomata / Fujiko Amacha / Haru Yukima / Momotaro (Momota) Nobi / Chisa Taiami / Hibari Nigusa / Dosei Yanagi
Team Winter: Takahiro Aramaki / Fubuki Samejima / Mitsuru Kagurazaka / Mutsuki Karezono / Arare Fushizuke / Fuka Ayatori / Toji Murozaki / Sayuru Kumakawa
Team Herbst: Akiwo Haza / Ran Shishigaki / Hazuki Karita / Kurumi Shikano / Ryusei Ogiwara / Akane Nashimoto / Sakuya Yamaki / Ryoya Izayoi

 

~ Meine Meinung ~

Schon der Trailer hat mich damals gepackt und neugierig gemacht, was genaus 7 Seeds ist. Man fängt relativ klein und lernt erst einmal Team Sommer Gruppe B kennen. Nach und nach lernt man die anderen Teams und auch was genau das Programm 7 Seeds ist, aber auch was vor der jetzigen Welt passiert ist. Die Geschichte ist sehr spannend und es gibt immer Mal wieder Überraschungen.

Die Charaktere sind gut ausgesucht und man erkennt die einzelnen Persönlichkeiten. Dennoch hätte ich gerne etwas mehr den Hintergrund der einzelnen Personen – so eine Art Aushängeschild, um die Masse wieder zu unterscheiden können.

Das Setting gefällt mir persönlich gut. Japan ist untergegangen und durch die Katastrophe entstanden neue Kreaturen und Gefahren. Die Inseln sind die ehemaligen Berge von Japan. Man hat versucht eine „neue“ Welt zu erschaffen, was auch gelungen ist.

Insgesamt gefällt mir die Serie gut und kann sie sehr empfehlen, denn sie ist ein Suchtfaktor!

 

~ Seriendaten ~
Originaltitel:7 Seeds
Produktionsland: Japan
Originalsprache: Japanisch
Jahr(e): 2019
Länge: ca. 25min
Episoden: 12 in 1 Staffel 
Genre: Drama
Deutschsprachige Erstausstrahlung:28.Juni 2019 auf Netflix
Quelle: Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.