Autorentag

Autorentag #6 – Anni Laine: Der Lesetipp

Die Jäger der Götter von Jenna Liermann

Erscheinungsdatum: 28.09.2017
Verlag: Dark Diamonds
ISBN: 9783646300703
Ausgabe: E-Buch Text
Umfang: 315 Seiten
Sprache: Deutsch
 

 

Klappentext:

Sie sind atemberaubend gut aussehend und spielen wie die Götter. Als die 21-jährige Kellnerin Jaelle zum ersten Mal die Rockband »The Hunting Gods« auftreten sieht, zieht es ihr fast den Boden unter den Füßen weg. Denn sie erkennt ausgerechnet im unfassbar attraktiven Leadsänger ihre ehemalige Jugendliebe Myles wieder – den Jungen, der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat. Dass Myles sie nun wie eine Fremde behandelt, sie ihn und seine hübsche Bandkollegin aber dennoch mit Getränken versorgen muss, ist der vielleicht schwerste Moment ihres Lebens. Zumindest bis dahin. Denn Myles ist nicht nur auf der Bühne ein Gott, er dient auch einem. Und ob die beiden es nun wollen oder nicht, die Götter haben ihre Schicksale längst miteinander verknüpft…

 

Meinung der Autorin:

Das Buch, was ich wirklich nur jedem empfehlen kann, ist „Die Jäger der Götter“ von Jenna Liermann. Wer auf griechische Mythologie steht – wie ich -, ist hier auf jeden Fall goldrichtig. Jenna Liermanns Schreibstil ist einfach göttlich, sehr gefühlvoll und angenehm. Ihre Charaktere sind alle verdammt liebenswert und dabei sehr realitätsnah. Und die Handlung hat mich vom ersten Moment an gehookt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.