Serie

[Serie] Naruto Shippuden

~ Die Handlung ~

Naruto kehrt nach Konoha zurück. Er stellt fest, dass in der Zwischenzeit alle seine Kameraden schon eine Rangstufe vorgerückt und nun Chunin sind, während er weiter als Genin rangiert. Dennoch wartet gleich eine gefährliche Mission auf ihn. Der Kazekage, also der Anführer des Dorfes Sunagakure wurde entführt. Auch er trägt ein Biju, ein mehrschwänziges Geisterwesen in sich. Seine Entführer haben es offenbar auf die „Jinchuriki“, also die Menschen, die Biju-Geister in sich tragen, abgesehen. „Akatsuki“, die Morgenröte nennt sich diese Organisation, die die Welt der Shinobi in einen Krieg und an den Rand der Vernichtung führen wird. Naruto erfährt im Kampf vieles über die Vergangenheit der Shinobi und er entwickelt eine in dieser Welt seltene Eigenschaft: Die Fähigkeit, Mitgefühl für das Leid zu empfinden, das seine Gegner erst zu dem machten was sie sind. Vielleicht wird dies auch den Ausschlag geben, als sich am Ende des Konfliktes mit Akatsuki der wahre Drahtzieher dahinter enthüllt: Madara, ein lange tot geglaubter legendärer Shinobi. Für den Kampf mit ihm muss sich die zerstrittene Welt der Shinobi zu einer nie dagewesenen Allianz zusammenschließen. Gleichzeitig ist die Sache mit Sasuke auch noch nicht ausgestanden. (Quelle: ProSieben MAXX)

 

~ Die Charaktere ~

Team 7: Naruto Uzumaki / Sakura Haruno / Kakashi Hatake / Sai / Yamato (Leiter)

Team 8: Hinata Hyūga / Kiba Inuzuka + Akamaru / Shino Aburame / Kurenai Yūhi (Leiterin)

Team 9: Neji Hyuga / Tenten / Rock Lee / Mighty Guy (Leiter)

Team 10: Shikamaru Nara / Choji Akimichi / Ino Yamanaka / Asuma Sarutobi (Leiter)

zusätzliche wichtige Charaktere: Sasuke Uchiha, Jiraiya, Tsunade, Orochimaru, Iruka,

~ Meine Meinung ~

Die Serie Naruto ist zu Ende – nach 10 Jahren kommt es endlich zum finalen Kampf. Die Handlung ist sehr abwechslungsreich und spannend. Man will immer wissen, wie die Story weitergeht und was als nächstes geschieht. Leider wird dieser Fluss von Fillerfolgen (Folgen, die nicht auf dem Manga basieren) unterbrochen und wirft einen zurück. Klar man lernt hierbei neue Charaktere und unterschiedliche Story von bekannten Personen kennen, aber es auf Dauer sehr nervig.

Die Charaktere entwickeln sich sehr langsam, was nach einer Weile sehr anstregend war. Dennoch merkt man wie die junge Generation (Narutos Jahrgang) erwachsen wird und sich mit dieser Phase auseinander setzt.

Sowohl die Szenen, als auch die Musik gefiel mir sehr gut und man möchte einfach weiterschauen und in dieser Welt leben.

Insgesamt gefiel mir Naruto sehr gut, für eingefleischte Fans definitiv ein muss. Dennoch sind die Fillerfolgen und auch die ganze an sich sehr zähflüssig und nervenaufreibend. Dennoch kann man sich diese Serie immer wieder zwischendurch ansehen. Man sollte dennoch einen groben Überblick über den Verlauf des Mangas haben bzw. kennen.

 

~ Seriendaten ~
Originaltitel: Naruto Shippuden
Produktionsland: Japan
Originalsprache: Japanisch
Jahr(e): 2007 - 2017
Länge: 25 Minuten
Episoden: 500 in 23 Staffeln
Genre: Actionserie, Anime, Abenteuer, Comedy, Fantasy
Deutschsprachige Erstausstrahlung: 23. April 2009 auf RTL II
Quelle: Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.