Film

[Film] Zoomania

Titel: Zoomania
Erscheinungsjahr: 2016
Dauer: 104 min
FSK: 0 
Regie: Byron Howard und Rich Moore
Darsteller: Judy Hopps, Nick Wilde, Chief Bogo, Mr. Big, Bürgermeister Leodore Lionheart
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Zoomania

Die Handlung:

Zoomania, eine gigantische Stadt voller Möglichkeiten: Hier leben die unterschiedlichsten Tierarten Seite an Seite, sei es in Sahara-Wolkenkratzern oder Iglu-Appartements. Für jede Vorliebe findet sich der passende Wohnraum. Mitten in den Trubel dieser Großstadt wird die junge Polizistin Judy Hopps versetzt, die hofft, nun endlich einmal einen großen Fall lösen zu dürfen. Aber als kleiner Nager zwischen lauter großgewachsenen Kollegen wird sie nur belächelt und so darf Judy lediglich Parksündern nachjagen. Als ihr Chef sie endlich mit einem spannenden Auftrag betraut, stellt die clevere Häsin schnell fest, dass sie Hilfe braucht, um die mysteriöse Verschwörung aufzudecken, die die Bewohner von Zoomania in Atem hält. Notgedrungen lässt sie sich auf eine Zusammenarbeit mit dem vorlauten Fuchs und Trickbetrüger Nick Wilde ein.

Quelle: http://www.filmstarts.de/kritiken/223207.html

 

Meine Meinung:

Ein süßer Film, welcher man gerne mehrmals anschaut. Eine junge Häsin und ihr tierischer Erzfeind ein junger Fuchs decken einen großen Skandal in der Stadt Zoomania auf. Eine wunderschöne Idee für Kinder, aber auch für Erwachsene. Die Story ist sehr ähnlich wie andere Diesneyfilme, aber deswegen lieben wir sie.

Die Vielfalt der Tiere und auch die die Darstellung der Stadt begeistern mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich diesen Film anschaue. Mir fällt aber dabei auf, dass hier nur „Land“-Tiere zu sehen sind und keine Vögel, Insekten oder „Wasser“-Tiere, obwohl die Stadt in einer Art See liegt. Dennoch gefällt mir die einzelnen Szenenbilder und auch die Musik finde ich sehr schön gestaltet.

Insgesamt gefällt mir dieser Film und gehört zu meinen Liebsten aus dem Hause Disney. Das Setting mit der Story passt und auch die Musik untermalt beides wunderschön. Wie jeder Disneyfilm ist dieser nicht nur für kleine Zuschauer, sondern für die ganze Familie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.