Serie

[Serie] Black Butler

~ Die Handlung ~

Auf den ersten Blick ist Sebastian vor allem eines: der perfekte Butler. Von ausgeklügelten Menüs bis hin zur altenglischen Gartenkunst, nichts gibt es, das er nicht mit absoluter Perfektion bewerkstelligen könnte. Und es ist auch nicht wenig was Ciel, der letzte aus dem Haus der Phantomhives, vom ihm verlangt, verbindet die beiden doch ein dunkles Schicksal. Als engster Vertrauter und Beschützer seines jungen Meisters, liegt es an ihm, diesen vor den Gefahren, denen Ciel aufgrund seiner Verbindungen zur dunklen Seite der Gesellschaft ausgesetzt ist, zu bewahren. (Text: AniSearch.de)

 

~ Die Charaktere ~

Sebastian Michaelis; Ciel Phantomhive; Bardroy; Finnian; Maylene; Tanaka; Elizabeth Ethel Cordelia Midford; Prinz Soma Asman Kadar; Agni; Grell Sutcliff; William T. Spears; Undertaker; Ronald Knox; Claude Faustus; Alois Trancy; Hannah Anafeloz; Thompson, Timber und Canterbury; Lau; Ran-Mao; Viscount von Druitt (Aleister Chamber); Queen Victoria; Ash / Angela

~ Meine Meinung ~

Staffel 1

Die erste Staffel begann spannend und man wurde als Zuschauer in das viktorianische Zeitalter geworfen. Mir gefielen die Orte und das Szenenbild sehr gut. Die Charaktere sind sehr unterhaltsam und man fängt öfters an zu lachen, als einem lieb ist. Auch das die Inhalte sind sehr historisch angelegt und man lernt das Leben dieses Zeitalters kennen. Hauptthema dieser Staffel ist das Lösen von Morden und andere Gefahren gegenüber der Queen.

Staffel 2

In der zweiten Staffel lernt man neue Gesichter und Figuren kennen, was ich liebe, denn so lernt man mehr über die Hintergründe von Ciel kennen, aber auch seine Feinde. In diesem Fall liegen die Hauptmerkmale eher auf den Alois und seinem Butler. Zusätzlich in dieser Staffel sind einige OVA eingebaut, was ich sehr schön finde.

Staffel 3

Diese Staffel dreht sich hauptsächlich um einen Zirkus und deren Aktivitäten mit Kindern. Ich selber fand diese Staffel am langweiligsten. Eine komplette Staffel drehte sich nur um einen Fall, welcher aufgeklärt werden sollte. Leider entwickelten sich die Folgen nicht so, wie man es erwartete, da der eigentliche Inhalt nicht vorran kam.

 

 ~ Fazit ~

Black Butler ist eine Serie, die man sich anschauen sollte, wenn man Animes liebt. Sie ist sehr witzig, trotz Mördern und anderen Gefahren. Zudem gefällt mir das Szenenbild und die einzelnen Charaktere sehr gut. Dennoch würde ich die dritte Staffel nicht schauen, da sie im Gegensatz zu den anderen zwei Staffeln sehr langsam voran kommt.

 

 

~ Seriendaten ~
Originaltitel: Kuroshitsuji/Kuroshitsuji II; Kuroshitsuji: Book of Circus
Produktionsland: Japan
Originalsprache: Japanisch
Jahr(e): 2008- 2014
Länge: 23 Minuten
Episoden: 46 in 3 Staffeln + mehrere OVA
Genre: Fantasy, Action, Comedy, Anime
Deutschsprachige Erstausstrahlung: 2009,2010,2014 auf MBS
Quelle: Wikipedia

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.