Cover Monday

Cover Monday #11 – Sei mein Frosch

Hallo Bücherwürmer,

heute gibt es einen weiteren „Cover Monday“. Diesmal stelle ich euch das Cover der „Sei mein Frosch“ von Julia Bähr vor. Wenn ihr mehr wissen wollt zum Buch und wie ich es gefunden habe, dann schaut doch bei meiner Rezension vor.

 

Was ist der „Cover Monday“?

Wie schon der Name sagt, wird jeden Montag ein Cover vorgestellt. Der „Cover Monday“ wird seit Oktober 2016 von Mona (Moyas Buchgewimmel) ausgetragen. Die Idee dieser Aktion hatte Maura (The Emotional life of books) ins Leben gerufen.

 


Sei mein Frosch von Julia Bähr 

 

 

Info´s zum Buch:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 16.02.2015
Aktuelle Ausgabe : 16.02.2015
Verlag : Blanvalet Taschenbuchverlag
ISBN: 9783442383245
Flexibler Einband: 320 Seiten
Sprache: Deutsch

Der Klappentext:

Zwar hat Viola ihren Traumjob als Anwältin ergattert, doch der Alltag mit zickigen Vorzimmerdrachen, schnöseligen Kollegen und dem eitlen Chef ist kaum auszuhalten. Sie braucht dringend Abwechslung – am besten in Form eines Dates. Bei einer Onlinebörse flirtet Viola unter falschem Namen ausgerechnet mit dem einen Kerl, mit dem sie nicht flirten darf: dem Ex-Date ihrer besten Freundin. Und als Viola dann auch noch von ihrem kontrollsüchtigen Chef auf dem Portal entdeckt wird, muss sie sich ein echt gutes Plädoyer für ihr Gefühlschaos überlegen …

 

Das Cover:

Das Cover finde ich echt süß. Zwei Hunde, die jeweils eine Froschmütze tragen. Der Hintergrund ist in Grün gehalten. Insgesamt finde ich das Bild sehr schön. Was aber die Hunde mit der Geschichte zu tun haben, frag ich mich dann doch schon.

 

Meine weitern „Cover Mondays“ –  2018

Cover Monday #7 – Die Macht der Clans
Cover Monday #8 – Geliebte Seelen
Cover Monday #9 – Transformation im Flammenmeer
Cover Monday #10 – Transformation am Feuersee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.