Sonstiges

Die Hörbuchreihe – eure Meinungen

Die Hörbuchreihe

– eure Meinungen –
 

Hallo Bücherwürmer,
heute kommt der Abschluss für „Die Hörbuchreihe“. Wir haben allgemeine Infos kennengelernt, haben uns einen

Hörbuchverlag genauer anschaut und ich durfte mit einem Hörbuchsprecher ein Interview führen. Zum Schluss möchte ich eure Meinung zum Thema „Hörbuch“ hören. Natürlich bekommt ihr auch meine Meinung dazu.

 

 

Die Hörjunkies:
Die Hörjunkies hören die Bücher überall und jederzeit. Sie können nicht mehr ohne sie und hören alle Genres.

Silke: Ich bin ein Hörbuchjunkie, ohne kann ich nicht einschlafen. Hörspiele finde ich noch besser als Lesungen, aber Hauptsache, der Stoff stimmt. Science Fiction sehr gern, Comedy auch, und Romane jeder Art. Z.Zt. höre ich „Der ewige Krieg“ von Haldeman.

Christian: Ohne Hörbücher würde ich gar nicht mehr klarkommen. Ich liebe sie und einer meiner größten Träume ist es, dass eines meiner Bücher mal vertont wird. Ich würde es glatt selbst machen, wenn ich Zeit und Equipment hätte.


 
Haushalt/Hobbies:
Neben den Junkies gibt es auch diejenigen, die während des Haushaltes oder während Hobbies (z.B. malen) Hörbücher hören.

Melanie:Ich höre gerne welche beim Training oder der Hausarbeit.

Christine:Ich liebe Hörbücher und höre sie immer beim Kochen und Aufräumen an. David Nathan ist mein absoluter Lieblingssprecher. Ich könnte dem Mann Tag und Nacht zuhören

Susanne:Ich liebe Hörbücher. Damit kann geht sogar putzen, bügeln und kochen leichter von der Hand.

 

Beim Auto fahren:
Es gibt einige, die hören Bücher während einer Autofahrt (z.B. das tägliche Pendeln oder in den Urlaub)

Jeanette:Im Auto bei langen Fahrten ist das toll, manchmal auch im Büro.

Ann-Christine:Ich liebe Hörbücher, höre sie im Auto und zu Hause

Lisa:Ich höre sie jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit und zurück.

 

Wieso hört man nicht?

Es gibt Menschen, die eben keine Hörbücher hören, da sie mit einem Buch vollkommen zu frieden sind.

 
Danis: Gar nicht. Ich mag sie nicht obwohl ich als Kind Kasetten geliebt habe.

Susanne: Nein ich mag keine Horbücher. Aber Kassetten und LPs habe ich als Kind geliebt.

C.P.: Ich mag keine Hörbücher. Wenn ich lese, dann tauche ich ganz in  die Geschichte ein. Das geht nicht, wenn ich nebenher etwas anderes mache.
Rosita: Höre ich gar nicht, habe lieber was in der Hand

Susanne: Nein, ich mag keine Hörbücher.

 

 

Meine Meinung:
Es ist schon sehr interessant, wie unterschiedlich die Leser und Hörer sind. Ich höre eigentlich auch der Fraktion Nichthörer an. Nach dieser Reihe und auch der Meinung der Leser ist mir das Hörbuch hören doch schmackhaft geworden und ich überlege doch diese während des Haushalts oder während des Tranings zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.